Sapiosexual oder Sapiosexuell – wenn Intelligenz unschlagbar sexy wird

Was bleibt, wenn wir bei einem anderen Menschen weder das Äußere noch die Herkunft sexuell attraktiv und als Impulsgeber für ein Kennenlernen und Verlieben heranziehen? Genau, die Intelligenz. Und genau diese wird im Rahmen der Sapiosexualität nicht nur fokussiert, sondern zeitgleich auch bei der potenziellen Partnersuche favorisiert…

Buchtipp: Küss mich noch ein erstes Mal von Holly Martin / Verlag blanvalet

Ihr mögt Tagebücher oder Gästebücher? Urlaub? Gefühle? Das Hinterlassen von Botschaften? Dann könnte der Roman „Küss mich ein noch ein erstes Mal“, geschrieben von Holly Martin, genau eurem Geschmack entsprechen…

Rezension: Erotische Intelligenz – Hochsensibel lieben und sinnlich leben von Anne Heintze/Verlag Integral

Hochsensibilität erweist sich im Alltäglichen oftmals als spannende Herausforderung. Für einen, als Hochsensiblen, selbst sowie natürlich auch für all die Menschen, die ihr Leben weniger intensiv erleben und spüren. Gerade im erotischen Bereich kann ein hochsensibles Innenleben auf Grenzen stossen. Anne Heintze, ihres Zeichen weitaus mehr als „nur“ Autorin, hat in ihrem Ratgeber „Erotische Intelligenz […]

Rezension: Freie Liebe und andere Geschichten von Ali Smith / btb Verlag

Ihr liebt beim Lesen das Besondere sowie Eigenwillige und seid ein Fan von Kurzgeschichten? Dann könnte das Buch „Freie Liebe und andere Geschichten“ der schottischen Autorin Ali Smith, erschienen im btb Verlag, genau die richtige neue Lektüre für euch sein…

Rezension Thriller: TARGA – Der Moment, bevor du stirbst von B.C. Schiller / Penguin Verlag

Spannend, abstossend, lockend, verführisch – so erweist sich der Inhalt aus dem Thriller „TARGA – Der Moment, bevor du stirbst“. Ein Krimi der Extraklasse. Von der ersten bis zur letzten Seite. Folgt hier meinen persönlichen Worten zum Buch von B.C. Schiller, taucht ab in die kranke Psyche von Falk Sandmann. Und begleitet Targa in ihrem […]

Buchtipp: Olivensommer von Isabelle Broom / Verlag Diana

Romane rund um Liebe und die Irrungen des Lebens gibt es ja wie Sand am Meer. Aber diesen Roman, der als deutsche Erstausgabe im April 2017 auf dem Büchermarkt erschienen ist und den Titel „Olivensommer“ trägt, solltet ihr euch unbedingt kaufen. Grund: ein ergreifender Schreibstil gepaart mit einer ganz besonderen Geschichte, deren Protagonistin Holly ist […]

Rezension: An der Ostsee sagt man nicht Amore von Katharina Jensen / Heyne Verlag

Ihr habt ein Faible für Romane, deren Story in Deutschland spielen? Und ihr sucht noch nach einer leichten, spritzigen Urlaubslektüre? Dann könnte der vorliegende Roman „An der Ostsee sagt man nicht Amore“, geschrieben von Katharina Jensen, genau das richtige Buch für euch sein…