Männer, rasiert euch die Beine!

Schön, ihr habt den Weg wieder hierher gefunden! Heute geht es um ein Thema, das sich Jahr um Jahr wiederholt und nun in Kürze wieder für Monate präsent sein wird. Und mich wirklich immer wieder „juckt“. Genauer gesagt juckt es mich mit dem Beginn von Frühling und warmen Temperaturen den großen Spiegel daheim abzuhängen, mit […]

Eltern, lasst eure Kinder über Linien malen!

Hallo, da seid ihr ja wieder! Das freut mich, wie stets, wirklich sehr, allerdings muss ich gleich eine Frage stellen: arbeitet ihr als Lehrer, Erzieher oder sitzt ihr in einem Schulamt bzw. im Ministerium für Bildung? Dann nehmt heute doch bitte gleich zwei Eisbeutel, denn der Tritt gegen das Schienbein fällt besonders gewaltig aus! Solltet […]

Kapitalismus ist an Missbrauch nicht interessiert

Es freut mich ungemein, dass ihr wieder hier seid! Bis man Freunde wird, dauert das ja immer sehr lange, aber auf dem Weg gute Bekannte zu werden sind wir ja schon. Ist ja nicht das Schlechteste, denn nur so kann man offen miteinander reden und umgehen. Sagt mal, wie steht ihr eigentlich zum Thema Missbrauch […]

Taffe Frauen brauchen keinen Ernährer

Hallo allerseits! Langsam werden unsere Treffen zu einer liebgewonnenen Begegnung und das nicht nur, weil ihr so angeregt an unseren Gesprächen teilnehmt. Übrigens sehr angenehm, denn je besser wir uns kennenlernen, desto offener kann man schlussendlich über Themen reden, die nicht unbedingt diejenigen sind, die in den einschlägigen Zeitungen mit den vielen Bildchen auftauchen. Sagt […]

Ignorante Arroganz geht nackt ins Grab

Es gibt sie, die Neureichen, durch Erbe reich gewordenen und auch solche, die sich mühsam von Null auf Hundert hochgearbeitet haben. Reichtum ist keine Schande und nur selten etwas das man verdammen muss, denn jeder Mensch sollte glücklich und zufrieden leben können, unabhängig dessen wie er nun mal zu einem „Viel“ an Geld gekommen ist. […]

Sterben gehört zum Leben dazu

Es gibt Themen, die uns schon vor unserer Geburt begleiten. Unbewusst, wobei wohl niemand genau sagen kann, ob nicht schon ein Embryo mit kümmerlichen Gedanken das Thema Tod erfahren muss. Obwohl weltweit täglich abertausende Menschen für immer ihre Augen schließen, und dass aus verschiedenen Gründen, wird die Vergänglichkeit des Menschen, wie beispielsweise einst bei den […]

Liebe in Zeiten des Web 2.0

Das Internet hat vieles bewegt und gesellschaftlich sowie global reichlich Sinnvolles und durchaus auch Negatives forciert. Einst war der Mensch auf seinen kleinen Kosmos konzentriert. Reisen, Kontakte schaffen, Geschäfte betreiben, erwies sich oft als schwierig, langwierig und zeitintensiv. Das World Wide Web hat gewiss so manches vereinfacht und überhaupt erst im Sinne jeglicher Beziehungen neue […]