Rezension: Freie Liebe und andere Geschichten von Ali Smith / btb Verlag

Ihr liebt beim Lesen das Besondere sowie Eigenwillige und seid ein Fan von Kurzgeschichten? Dann könnte das Buch „Freie Liebe und andere Geschichten“ der schottischen Autorin Ali Smith, erschienen im btb Verlag, genau die richtige neue Lektüre für euch sein…

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, das sich aufgrund seines Inhaltes deutlich von den bisher hier präsentierten Büchern unterscheidet…

A bis Z neue Bücher Sommer 2017 051

Ali Smith, die Autorin, ist gebürtige Schottin, lebt inzwischen allerdings in Cambridge. Sie hat in den vergangenen Jahren mehrere Einzelbände sowie Romane veröffentlicht, die auf große Resonanz in Fachkreisen und in ihrem Leserkreis gestossen sind. „Freie Liebe und andere Geschichten“, übersetzt aus dem Englischen von Silvia Morawetz, wurde im April 2017 als Deutsche Erstauflage im btb Verlag publiziert.

„Freie Liebe und andere Geschichten“ ist ein Buch voller Kurzgeschichten, die alle eines gemeinsam haben: Lebenslust, Liebe, sexuelle Gefühle und Sehnsüchte. Ob es sich in der Story um ein Mädchen handelt, das den Rausch der sexuellen Freiheit im Rotlichtmilieu entdeckt oder das Springenlernen vom Dach, das eine Neunjährige einem Fotografen nahebringt – jede einzelne Geschichte ist insich abgeschlossen und immer wieder neu vom Inhalt.

Man merkt der Autorin Ali Smith an, dass sie eine unbändige Lust auf das Entdecken der Welt und auf das Jonglieren von Worten hat. Allerdings muss ich für meinen Teil aus gestehen, dass ihre Art des Erzählens und Schreibens weniger meinen persönlichen Lesevorlieben entspricht. Eigenwillig, so kann ich den Schreibstil kurz umschreiben und für alle, die es eher gewohnt sind in klaren Linien lesen zu können sicherlich gewöhnungsbedürftig. Nichtsdestotrotz brilliert die erfolgreiche Schriftstellerin mit Wortgewandtheit, Querdenken und dem Beschreiben von Gefühlen unterschiedlicher Protagonisten. Und wer selbst schon einmal über Gefühle geschrieben hat weiß wie schwierig es sein kann Ungreifbares zu Papier zu bringen.

„Freie Liebe und andere Geschichten“, geschrieben von Ali Smith, ist im btb Verlag erschienen, umfasst 159 Seiten, kostet 9,99€ und ist im Buchhandel ebenso erhältlich wie bequem direkt unter folgendem Link:  Freie Liebe und andere Geschichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s