Buchtipp: Breakthrough – Lass los, was dich blockiert und krank macht von Sandra Anne Taylor / Heyne Verlag

Jeder von uns hat Codes in sich, die zum Teil massiv unser Leben, unser Glück oder auch unseren Erfolg blockieren und so ganz nebenbei auch noch krank machen können. Was aber, wenn wir es selbst in der Hand haben wie unser Leben besser, gesünder und zufriedener wird? Decodieren und neu programmieren heißt hierzu der Schlüssel. Wie das geht beschreibt die Autorin Sandra Anne Taylor in ihrem Buch „Breaktrough – Lass los, was dich blockiert und krank macht“…

Heute stelle ich euch ein Buch vor mit dem ihr an Veränderungen arbeiten könnt, die euer tiefstes Innere betreffen. Ein spannendes Thema, das real betrachtet zu weitaus mehr als ein simples Nachdenken anregt und so manchen Aha-Moment auslöst.

„Breaktrough – Lass los, was dich blockiert und krank macht“, geschrieben von Sandra Anne Taylor, wurde für die Deutsche Erstausgabe 2016 von Manfred Miethe aus dem Englischen übersetzt. Und das, wie ich finde, sogar sehr gut.

neue-buchtipss-ab-januar-2017-007

Doch nun lasst uns mal einen kurzen Blick auf die tiefere Thematik dieses Sachbuchs werfen…

Leidet ihr ab und an unter Selbstzweifel? Haltet ihr an schädlichen Gewohnheiten fest? Fühlt ihr euch seelisch und/oder körperlich krank? Habt ihr Ängste, Zwänge, Phobien? Seid ihr schon lange auf der Suche nach der Traumfrau oder dem Traummann und ihr geratet immer an den gleichen Typus, der euch jedoch nicht die erhoffte Liebe und den Frieden bringt, sondern vielmehr auf euren Gefühlen trampelt oder euch gar ausnutzt?

Einige Fragen, die jedoch bei vielen Menschen tägliche harte Realität sind und aus deren Spirale nach unten scheinbar kein Weg möglich ist. Laut der Autorin Sandra Anne Taylor gibt es allerdings Möglichkeiten sich von schlechten Energien befreien und um sich gesünder, geliebter, friedlicher oder zufriedener fühlen zu können. Breaktrough heißt der Schlüssel, hinter dem sich eine Methode verbirgt, die aus einer Kombination von Affirmation und energetischer Berührungsheilung besteht.

Einfach in der Ausführung, jedoch benötigt ihr etwas Geduld und Zeit bis ihr die Wirkung und die Lebensveränderungen verspüren könnt. Die Autorin, unter anderem als international agierende und bekannte Referentin sowie Lebensberaterin aktiv, erklärt in ihrem sehr ausführlich geschriebenen Buch nicht nur die Methode, sondern gibt genaue Erklärungen darüber ab wie sich irgendwann in unserem Leben sogenannte Codes in unser Denken eingeschlichen haben, die wiederum dazu führen sich so zu verhalten wie DU und Du es mitunter gerade erleben: blockierend privat und beruflich, ungesund im Sinne des Körperlichen und Seelischen, unglücklich oder gar verzweifelt.

Codes. Darunter können sich Denkweisen finden, die als Regeln oder Standards betrachtet werden, wie etwa:

  • Negative Selbstbilder, die irgendwann hauptsächlich durch andere erschaffen wurden
  • Ängste jeglicher Art
  • Das Gefühl nicht liebenswert, ja gar abstossend zu sein
  • Glücklich und erfolgreich sein – nein, das habe ich nicht verdient

und vieles mehr.

Diese Codes haben sich lange in unser Gehirn eingespeist, vernetzt und rauben unheimlich viel Energie. Und können krank machen: Depressionen, Erkrankungen basierend auf den schädlichen Auswirkungen von Drogen, Alkohol, Nikotin u.s.w. Allerdings gibt die Autorin ein Stückweit Mut, denn was sich einst in unserem Kopf festgesetzt hat (als Code), kann durch ein Decodieren auch wieder verändert und durch ein Codieren neuer Denkweisen zum Besseren verhelfen. Ohne spezielle Hilfsmittel, ganz durch die eigene Kraft, jederzeit anwendbar, kann die Breaktrough-Methode tatsächlich neuen Schwung und positive Veränderungen bewirken…

Mein Fazit:

Das Buch „Breaktrough – Lass los, was dich blockiert und krank macht“ mag vielleicht im ersten Ansatz spirituelllastig erscheinen, ist es aber meiner Meinung nach nicht. Vielmehr erklärt die Autorin auf einer leicht verständlichen Art und Weise die Zusammenhänge unseres Gehirns und wie wir von kleinauf zu Überzeugungen kommen, die uns schlussendlich im negativen Sinne Schaden zufügen. Die Methode des Decodierens und des Codierens ist einfach und kann wirklich jederzeit angewendet werden. Ohne lange oder umständliche Vorbereitungen, ohne teure Hilfsmittel. Da die Lebensberaterin das Führen eines Tagesbuchs der Codes etc. empfiehlt lautet die Devise „beschäftige dich mit dir selbst“ und, ja, heile dich mit der Zeit selbst aus den blockierenden Denk- und Handlungsweisen. Aufgrund des Inhaltes und der Einfachheit der Methode kann ich somit das Buch ohne schlechtes Gewissen empfehlen.

„Breaktrough – Lass los, was dich blockiert und krank macht“, geschrieben von Sandra Anne Taylor, umfasst 286 Seiten, ist im Heyne Verlag erschienen, kostet 9,99€ und ist im Buchhandel ebenso erhältlich wie gleich hier unter folgendem Link: Breakthrough: Lass los, was dich blockiert und krank macht

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s