Rezept Marmor-Kirsch Kuchen mit Früchten, glutenfrei, laktosefrei

Guten Abend an alle. Nicht nur zum Wochenende lockt ein leckerer Kuchen. Heute zeige ich euch mein eigenes Rezept eines feinen glutenfreien, laktosefreien Marmor-Kirsch Kuchen mit Früchten…

…wobei ich die ersten heimischen Erdbeeren als frische Beilage gewählt habe…

Allgemeine Bilder 338

Die Zutatenliste Marmor-Kirsch Kuchen glutenfrei, laktosefrei:

400g Schär Kuchen & Kekse Mehl

4 Eier

200g Zucker

1 Päckchen Dr. Oetker Finesse Bourbon Vanille

1 Päckchen Backpulver

2 Teelöffel Kakaopulver zum Backen

100ml Soja-Reis Drink

1 Glas Süßkirschen

200g Sojamargerine + ein bisschen zum Einfetten der Form

50g gemahlene Mandeln

Früchte und Sahne nach Wahl

Puderzucker

Die Zubereitung:

Die Eier mit dem Zucker, Bourbon Vanille und der zimmerwarmen Margerine cremig rühren.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zur Eiercreme geben sowie die Soja-Reismilch hinzufügen und alles gut verrühren.

Die Backform (Gugelhupf) gut einfetten und mit den Mandeln ausstreuen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen.

Den Kuchenteig zur Hälfte in die Form füllen.

Den restlichen Teig mit dem Kakaopulver vermischen.

Diesen Teig ebenfalls in die Form füllen und alles locker mit einer Gabel grob vermischen.

Zum Schluss die Kirschen auf dem Kuchen verteilen.

Allgemeine Bilder 339

Auf der 2. Schiene von unten für 60 Minuten backen lassen.

Abkühlen lassen und auf eine Kuchenplatte stürzen und mit Puderzucker bestäuben.

Allgemeine Bilder 341

Mit Erdbeeren, Kirschen und / oder Sahne servieren.

Allgemeine Bilder 342

(Auf dem Foto seht ihr ein Teil des Geschirrs vom Imbiss – in Grün 🙂 )

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s