Rezension: Die Super Vegan Diät von Klaus Oberbeil

Ernährung, ein Dauerthema für jeden Menschen, unterliegt bekanntermaßen unterschiedlichen Ernährungweisen. Übergewicht, Diäten und Ernährungsumstellungen miteingeschlossen. „Die Super Vegan Diät“ – Schnell schlank: 4 Kilo in 1 Woche von Klaus Oberbeil konzentriert sich auf eine vegane Ernährung und Diät, aber…

…kann das überhaupt funktionieren, in nur einer Woche vier Kilo an Übergewicht zu verlieren, indem man sich vegan ernährt? Und macht das grundsätzlich Sinn sich mittels einer speziellen Ernährungsform von überflüssigen Pfunden zu verabschieden und das in nur wenigen Tagen?

Allgemeine Bilder 249

Wer sich bereits mit einer Diät, oder mehreren, herumgequält hat, der weiß: Zunehmen geht immer flotter als abnehmen. Hierbei spielt es schlussendlich keine große Rolle für welche Diät man sich am Ende entscheidet, denn den meisten Diäten liegt die Tatsache zugrunde, dass sie nicht lebenslang praktiziert werden und ein JoJo-Effekt nur selten ausbleibt. Der Autor Klaus Oberbeil hat sich deshalb dem Thema Vegan und eine vegane Diät angenommen. Das Ergebnis: eine Anleitung in seinem Buch „Die Super Vegan Diät“ – Schnell schlank: 4 Kilo in 1 Woche.

In diesem Sachbuch erläutert der Autor die Grundsätze einer veganen Ernährung, den Sinn einer Ernährungsumstellung auf Vegan sowie Vorteile von Obst, Gemüse, Kräuter und Co. Diesem Part hat Klaus Oberbeil den meisten Umfang seines Buches gewidmet, allerdings muss ich zugeben, dass all die enthaltenen Informationen beileibe keine neuen sind und für alle, die sich generell mit ihrer Ernährung und Gesundheit beschäftigen kaum neue Erkenntnisse beinhalten.

Der weitere Inhalt von „Die Super Vegan Diät“ konzentriert sich auf weitere Details hinsichtlich Lebensmittel sowie die Vorteile von einem Vegan-Konzept. Ein enthaltener 7-Tage-Diät Plan rundet den Inhalt mit einem jeweiligen kurzen Rezept ab.

Mein Fazit zu diesem Diät- und Ernährungsratgeber:

Ehrlich gesagt hatte ich mir von diesem Buch mehr erwartet, zumal der Titel und die mögliche angestrebte Zahl des Gewichtsverlustes vielversprechend, wenn auch irgendwie nicht gerade gesund klingt. Allgemein ist bekannt, dass gerade bei hohem Übergewicht die langfristige Ernährungsumstellung ebenso zum Erfolg führt als auch ein wöchentlicher Gewichtsverlust von 0,5 bis 1 Kilogramm (bei starkem Übergewicht sind trotz allem mehrere Kilo weniger in der Woche durchaus möglich, allerdings handelt es sich hierbei in erster Linie um überflüssiges Gewebewasser).

Außerdem habe ich in dem Buch eine größere Vorstellung möglicher Tagespläne und mehr Rezepte vermisst. Zwar gibt es für die 7 Tage je ein Rezept für Frühstück, Mittag- und Abendessen, aber gerade für Neu-Veganer könnten da viele Fragen auftauchen. Fragen, wie zum Beispiel alternative Rezepte in den Diätplan eingebaut werden können.

Abschließend muss ich leider sagen, dass mich dieses Buch eher enttäuscht, denn motiviert hat, die „Super Vegan Diät“ auszuprobieren. Allerdings kann der umfassende Inhalt über die Vorteile von Obst, Gemüse, Kräuter, Tofu und Co. sowie einer veganen Ernährungsumstellung gerade für Neulinge und grundsätzlich Interessierte einen umfassenden Einblick zum Thema vermitteln.

Das Buch „Die Super Vegan Diät – Schnell schlank: 4 Kilo in 1 Woche“ von Klaus Oberbeil ist im Südwest Verlag erschienen, kostet 14,99€, umfasst 144 Seiten, ist im Handel oder direkt unter folgendem Link erhältlich Die Super-Vegan-Diät: Schnell schlank: 4 Kilo in 1 Woche

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s