Wer wird Millionär – und meine Frage: warum gibt es so wenig Gleichbehandlung?

Einen schönen guten Abend nach überall. Wie ihr wisst, schreibe ich immer wieder über Themen, die bei mir Fragen aufwerfen. So auch heute hinsichtlich der beliebten Sendung „Wer wird Millionär?“. Hier frage ich mich: warum gibt es keine Gleichbehandlung der Kandidaten?…

Ich möchte nicht dumm sterben, deshalb bilde ich mich täglich weiter und sei es auch nur eine halbe Stunde lang. Allgemeinbildung gehört für mich zu meinem „Lernprogramm“ dazu, auch wenn wir natürlich niemals auslernen. Um zu testen wie gut mein Allgemeinwissen ist sehe ich mir ab und an die Sendung „Wer wird Millionär?“ an (mitsamt einem Teil meiner Familie)…

Grundsätzlich finde ich dieses Sendeformat gut, aber ich muss schon sagen, dass eines immer wieder sehr auffällt: wieso hilft Günter Jauch manchen Kandidaten schon fast mit dem Vorsagen einer Antwort und andere lässt er am anderen Arm schon unter 1000€ regelrecht verhungern?

Kennt ihr die Sendung? Seht ihr diese mitunter regelmäßig?

Falls ja, dann habt ihr vielleicht die Sendung gesehen als Herr Jauch eine Studentin bei der 50€-Frage schon nach Hause schicken konnte. Null Hilfe. Demgegenüber, so wie in der heutigen Sendung mit der Kandidatin, die so extrem Probleme hat den Führerschein zu machen, da hilft er wo er nun kann. Und ich frage mich woran diese ungleiche Behandlung liegt?!?

Ist es die Nase, das Alter, sind es die Augen, die Figur, das „Schicksal“ der Person, männlich oder weiblich? Oder, oder, oder…also mal unter uns gesagt: korrekt finde ich solch ein Verhalten nicht, denn grundsätzlich sollte doch ein Moderator seines Formats entweder allen Hilfestellung geben oder eben keinem. Oder was meint ihr?

Manchmal habe ich schon gar keine Lust mehr darauf in die Sendung „Wer wird Millionär?“ reinzusehen. Und nicht nur wegen der Ungleichbehandlung der teilnehmenden Kandidaten.

Wie seht ihr das?

3 Gedanken zu “Wer wird Millionär – und meine Frage: warum gibt es so wenig Gleichbehandlung?

      1. Manipuliert ist vielleicht etwas hart. Das hat sicher einfach was mit Sympathie zu tun. Wenn der Nasenfaktor nicht stimmt – Pech gehabt. Das ist in anderen Shows sicher auch so, wenn nicht noch schlimmer (wenn ich z.B. an Herrn Bohlen denke).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s