Eigenes Rezept: Pikant gefüllte Aubergine-Schiffchen mit Reis

Einen schönen guten Abend an alle Kulinariker 🙂 Heute habe ich euch ein besonderes Rezept aus der eigenen Kreativküche. Natürlich glutenfrei, aber sehr pikant durch Ingwer, Pepperoni, Knoblauch und frische Kräuter. Übrigens benötigt ihr für die Zubereitung inkl. Back- und Kochzeit lediglich etwa eine Stunde. Wichtig: frische Zutaten verwenden.

Allgemeine Bilder 129

 

Die Zutatenliste für pikant gefüllte Aubergine-Schiffchen mit Reis (4 Personen):

4 mittelgroße Auberginen

1 Zwiebel

1-2 rote Pepperoni / Chilischoten

2 cm frischen Ingwer

1 Ei

1-2 Knoblauchzehen

1/4 Bund frischen Schnittlauch

1/4 Bund frische glatte Petersilie

400 g Rinderhackfleisch

150 g geriebener Käse

Etwas Zitronensaft

Getrockente Kräuter der Provence

120 g Reis

Salz, Pfeffer, Chilipulver

 

Die Zubereitung:

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Das Ei hinzufügen.

Die Pepperonie waschen und von den Kernen befreien sowie in eine Stücke schneiden.

Die Zwiebeln schälen und würfeln.

Den Ingwer und die Knoblauchzehen ebenfalls schälen und fein hacken.

Den Schnittlauch und die Petersilienblätter sehr fein schneiden.

Alle gerade genannten Zutaten zur Hackfleischfüllung geben und alles gut vermischen.

 

Allgemeine Bilder 130

Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Zur Seite stellen.

Die Auberginen waschen, den oberen Teil abschneiden, halbieren und zur Hälfte aushöhlen. Von dem ausgehöhlten Aubergineninneren die Hälfte klein schneiden und zum Hackfleisch geben. Dieses dann damit vermischen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen.

Die Auberginehälften mit etwas Zitronensaft beträufeln und auf das Blech legen und gleichmäßig mit der Hackfleischfüllung befüllen. Zum Schluss den geriebenen Käse über die einzelnen Schiffchen streuen.

Allgemeine Bilder 131

Allgemeine Bilder 132

Die pikant gefüllten Aubergine-Schiffchen auf der mittleren Schiene 40 Minuten backen lassen.

Zwischenzeitlich den Reis kochen.

Gemeinsam auf einem vorgewärmten Teller anrichten und mit den getrockneten Kräuter der Provence bestreuen.

Allgemeine Bilder 133

Allgemeine Bilder 134

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s