Rezept Paniertes Schnitzel glutenfrei, Wintersalat und Western Wedges vegan

Wie ihr wisst ernährt sich meine Familie und ich wie ein „Switcher“: mal normal (ich aber ohne Weizen oder Gluten, Männe überwiegend auch, Kids ca. zu 80%), mal vegan, mal vegetarisch. Also abgesehen bei mir mit 99% Umstellung auf weizenfreie und glutenfreie Kost gibt es bei uns keine rigorose Festlegung. Deshalb gibt es auch Gerichte wie heute die mit Fleisch UND vegan sind, dessen Rezept ihr nun bekommt: Paniertes glutenfreies Schnitzel, Wintersalat und vegane Western Wedges.

Das Kalbfleisch bekommt eine Panade aus Ei, Parmesankäse und gemahlene Mandeln, die Kartoffelspalten und das Rezept für diese habe ich aus dem Kochbuch „Fast Food Vegan“ über das ich gestern hier im Blog geschrieben habe, der Salat ist wiederum eine eigene Zusammenstellung.

Die Zutatenliste Paniertes glutenfreies Schnitzel, Wintersalat und vegane Western Wedges (5 Personen):

5 Kalbschnitzel

200 g gemahlene Mandeln

50 g geriebener Parmesankäse

Chili-Knoblauch-Würzer

3 Eier

Margerine zum Braten

1,5 kg festkochende Kartoffeln

10 Esslöffel Olivenöl

3 Teelöffel Salz

2 Teelöffel Pfeffer

4 Esslöffel Paprikapulver

3 Teelöffel Chilisauce

100 g Polenta

Feldsalat, Radicchio, Zwiebeln, rote und gelbe Paprika, Zucchini, Cocktailtomaten

Salz, Pfeffer, Kräuter, Essig, Öl

Die Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und säubern. Anschließend diese halbieren, danach in Spalten schneiden und diese in eine große Schüssel geben.

Allgemeine Bilder 112

In einer kleinen Schüssel Polenta, Salz, Paprikapulver, Chilisauce, Pfeffer und das Olivenöl miteinander gut verrühren. Diese Würzmischung über die Kartoffelspalten geben, gut vermengen und darauf achten das die Mischung an jeder Kartoffel haften bleibt. Danach die Wedges für 10 Minuten marinieren lassen.

Allgemeine Bilder 110

Allgemeine Bilder 111

Allgemeine Bilder 113

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Kartoffelspalten darauf verteilen, auf der mittleren Schiene einschieben und bei gleichbleibender Temperatur für 40 Minuten backen/garen lassen.

Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen. In einem weiteren tiefen Teller die gemahlenen Mandeln und den Parmesankäse miteinander vermengen.

Die Schnitzel zunächst im Ei wenden, danach in der Panade.

Allgemeine Bilder 114

Eine Pfanne und darin die Margarine erhitzen, die Schnitzel von beiden Seiten für einige Minuten anbraten. Diese anschließend in eine Auflaufform geben und im unteren Bereich des Backofens so lange mit fertig garen lassen, bis die Zeit für die Wedges vorrüber ist.

Die Salatzutaten waschen, entkernen, säubern, schälen und in kleine Stücke schneiden bzw. den Feldsalat verlesen und den Radicchio kleinrupfen. Mit Salz, Pfeffer, Kräutern, Essig und Öl würzen.

Allgemeine Bilder 115

Allgemeine Bilder 116

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s