Rezension: Ich und DU warum? Was Beziehungen schwierig macht und wie sie gelingen können

Wir lernen das nicht in der Schule, wie Beziehungen gehen, wie diese gelingen können und was sie so schwierig werden lassen kann. Der Autor Josef Aldenhoff bietet dem interessierten Leser zu diesem, das ganze Leben begleitende Thema, mit seinem Buch „Ich und Du warum? Was Beziehungen schwierig macht und wie sie gelingen können“ eine Gebrauchsanleitung für die Liebe. Aber hilft diese tatsächlich in Beziehungsfragen weiter?

Allgemeine Bilder 085

Abenteuer Liebe. Keiner möchte gerne alleine durch das Leben gehen. Ein ausgefülltes Sexleben, inklusive. Die Sorgen und Nöte ebenso mit dem Liebsten oder der Liebsten teilen wie auch Glück, Spaß und Freude. Manchmal dauert eine Beziehung nur kurz, manchmal sehr lange. Ist diese vorbei geht die Suche erneut nach einem neuen Partner los, mit dem man eine vertrauensvolle und innige Beziehung aufbauen und erleben will und kann. Doch bleibt bei jeder Trennung die Frage offen stehen „Warum hat es nicht funktioniert?“. Gefolgt von dem herren Anspruch „beim nächsten Mann bzw. bei der nächsten Frau wird alles anders und besser!“

Was macht Beziehungen schwierig und wie können diese so gelingen, dass eine langfristige stabile und liebevolle Partnerschaft daraus wird und bleibt? Genau dieser Frage ist der Autor und Therapeut Josef Aldenhoff näher auf den Grund gegangen und liefert dem betroffenen oder interessierten Leser mit seinem Buch „Ich und Du warum?“ eine leichtfüssige Gebrauchsanleitung für die Liebe.

Hierbei konzentriert er sich auf den 334 Seiten seines Buches unter anderem auf folgende Themen (die nun aufgeführte Auswahl dient lediglich einer ersten Einsicht in das Buch):

  • Ich und Du – wie geht das?
  • Vertrauen ist das Zauberwort
  • Nachfragen, niemals anklagen
  • Chance Pubertät
  • Beziehungsbiologie
  • Soziale Netze und die Liebe
  • Ganz konkret – Sex!
  • Paartherapie – die erste Sitzung
  • Reden oder schweigen?
  • Auch Untreue setzt Verantwortung voraus
  • Eifersucht – was wollen Sie eigentlich wissen?
  • Das Ich, der Flow und die Liebe
  • Investment Liebe?
  • Trennung mit Kindern
  • Happy End
  • Liebe ist ein Geschenk

Josef Aldenhoff befasst sich mit einem leicht verständlichen Schreibstil mit diesen und vielen weiteren Themen, die uns alle früher oder später betreffen. Hierbei können wir Leser tiefer in die Thematik einsteigen, verständliche Erklärungen ebenso lesen als auch so manchen Hintergrund in Sachen Liebe-Beziehungen-Trennungen erfahren. Manches wissen wir bereits, allerdings wird vielfach dieses vorhandene Wissen im Alltag verschüttet. Mit der Hilfe des Autors kann dieses Wissen wieder hervorgeholt, neue Erkenntnisse als persönlicher Denkansatz für die eigene oder zukünftige Beziehung gewonnen werden.

Mein Fazit:

„Ich und Du warum? Was Beziehungen schwierig macht und wie sie gelingen können“ ist sehr interessant geschrieben, gut in den ineinandergreifenden Themen strukturiert, die Schreibweise ist leicht, flüssig und informativ. Ob man nun in einer bestehenden Partnerschaft lebt oder sich nach einem neuen Partner, einer neuen Partnerin umsieht und sehnt – mit diesem Buch erhält man tatsächlich eine Anleitung für die Liebe in die Hand, die dazu verhelfen kann eine Beziehung weniger schwierig erscheinen und werden zu lassen oder im Besonderen auch hinsichtlich einer neuen Beziehung Fehlerquellen schon im Vorfeld wissentlich auszuräumen.

Das Sachbuch „Ich und Du warum? Was Beziehungen schwierig macht und wie sie gelingen können“ von Josef Aldenhoff umfasst 334 Seiten, ist ganz aktuell 2016 im Verlag C. Bertelsmann erschienen, kostet als Hardcover 19,99€, ist im stationären Handel, im Online-Handel und hier Ich und Du – warum?: Was Beziehungen schwierig macht und wie sie gelingen können – Gebrauchsanleitung für die Liebe erhältlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s