Rezept Schweinefilet in Sahne-Senf-Sauce, selbstgemachte Rösti und gemischter Salat

Gestern habe ich seit längerer Zeit zum ersten Mal wieder Schweinefilet und selbstgemachte Rösti aus der Küche auf den Tisch gezaubert. Das Ergebnis könnt ihr hier sehen. Zudem verrate ich euch natürlich auch gerne das Rezept, dessen Basis zudem glutenfrei ist.

 

Die Zutatenliste Schweinefilet in Sahne-Senf-Sauce mit selbstgemachten Rösti und gemischter Salat (4 Personen):

ca. 600 g Schweinefilet

8 Scheiben roher Schinkenspeck

Dijon Senf

400 ml Sahne

3 Esslöffel glutenfreies Ketchup

Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauchpulver

Margerine oder Öl zum Braten

650 g festkochende Kartoffeln

1 Zwiebel

1 Ei

Zutaten für einen gemischten Salat nach Wahl

 

Die Zubereitung:

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Das Schweinefilet abwaschen, abtrocknen und von Fett bzw. Sehnen befreien. Anschließend das Fleisch großzügig mit Dijon Senf einreiben und mit den Speckscheiben umwickeln.

In einer großen Pfanne etwas Fett erhitzen und das umwickelte Filet von allen Seiten kurz anbraten. Danach in eine Auflaufform legen.

Allgemeine Bilder 032

Die Sahne mit 3 Esslöffel Dijon Senf, 3 Esslöffel Ketchup verrühren, salzen, pfeffern, etwas Knoblauchpulver und Paprikapulver untermischen. Die Sauce über das Filet verteilen. Anschließend die Form auf der mittleren Schiene einschieben und das Filet bei gleichbleibender Temperatur für ca. 70-80 Minuten gar werden lassen.

Allgemeine Bilder 033

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, waschen und reiben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauchpulver würzen. Das Ei unter die Kartoffelmasse geben.

Eine Pfanne mit Fett erhitzen, die Röstimasse hineingeben und etwas platt drücken. Die untere Seite bräunen lassen und danach den Rösti mit der Zuhilfenahme eines großen Deckels (Deckel auf die Pfanne legen und mit Schwung alles umdrehen, den Rösti dann vorsichtig wieder in die Pfanne gleiten lassen) wenden. Diese Prozedur alle paar Minuten solange wiederholen bis der Rösti fertig gegart / gebraten ist.

Allgemeine Bilder 034

Zutaten für einen gemischten Salat waschen, putzen, schneiden und mit einem Dressing nach Wahl vermengen.

Allgemeine Bilder 035

Ist alles fertig gekocht, den Rösti vierteln und auf einem vorgewärmten Teller legen. Das Filet in Portionen schneiden, zum Rösti legen und die Sahne-Senf-Sauce darüber geben.

Allgemeine Bilder 036

Viel Spaß beim Nachkochen 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s