Vegetarisch: Süppchen aus 7 Kräutern und frische Tomate

Nicht nur Bewohner der Region Frankfurt/Main kennen die frischen Kräuter für eine leckere Grüne Soße. Dass diese 7 Kräuter auch für eine feine Kräutersuppe hervorragend geeignet sind, möchte ich euch mit dem folgenden Rezept Süppchen aus 7 Kräutern und frischer Tomate näher bringen.

 

Die Zutatenliste Kräutersüppchen mit frischer Tomate (4 Portionen):

1 Bund Kräuter für Frankfurter Grüne Sauce (Schnittlauch, Kresse, Petersilie, Borretsch, Sauerampfer, Kerbel, Pimpinelle)

750 ml Gemüsebrühe, z.B. Gefro Balance Gemüsebrühe

2 Zwiebeln

1 Esslöffel Butter

2 Esslöffel Mehl (normales oder alternativ glutenfreies Mehl)

50 g Creme fraiche

1 Tomate

Salz und Pfeffer

Zitronensaft

Dill

Schön zum Anrichten: 4 Einmachgläser

 

220px-Gruenne_sauce_zutaten_in_frankfurt

 

Die Zubereitung Süppchen aus 7 Kräutern mit frischer Tomate:

Als erstes die Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Diese Zwiebelwürfel anschließend in etwas Butter glasig dünsten.

Das Mehl hinzufügen und unter Rühren anschwitzen lassen.

Die Gemüsebrühe angießen und diese Suppenbasis für 15 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Kräuter waschen, entstielen und fein hacken.

Die gehackten Kräuter mit der Creme fraiche zur Kräutersuppe geben und alles pürieren.

Mit Pfeffer, Salz sowie Zitronensaft abschmecken.

Die Tomate waschen, fein würfeln.

Nun die Kräutersuppe portionsweise in ein Einmachglas geben. Mit den Tomatenwürfeln und etwas Dill dekorieren.

 

Fotoquelle: wikipedia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s