Vegane Leckerei: Brombeer Sorbet

Brombeeren sind nicht nur sehr lecker und vielfältig in der Zubereitung, sondern punkten im Besonderen damit, dass sie aus gesundheitlichen Aspekten zu den Powerfrüchten der Natur zählen. Eine raffinierte Zubereitungsart der Brombeeren findet sich nun im heutigen Rezept für ein Brombeer Sorbet, das auf Wunsch auch mit Sekt oder Champagner zubereitet werden kann. Vielleicht eine süße kühle Idee zum Valentinstag?! 🙂

 

Die Zutatenliste für Brombeer Sorbet (6 Portionen):

50 ml Orangensaft

200 ml Wasser (oder alternativ Sekt oder Champagner)

80 g Zucker

500 g Brombeeren (TK oder frisch)

4 Esslöffel Zitronensaft

 

Blackberries_near_Erlangen_3

 

Die Zubereitung für ein erfrischendes Brombeer Sorbet:

In einem Topf das Wasser (oder Sekt/Champagner), den Orangensaft sowie den Zucker vermengen und kurz aufkochen lassen.

Die Brombeeren mit in den Topf geben, umrühren und etwa 1 Minute köcheln lassen.

Anschließend den Topf vom Herd nehmen, die Brombeermasse abkühlen und danach in ein hohes Gefäß füllen.

Mit dem Pürierstab fein pürieren, folgend durch ein Sieb streichen. Den Zitronensaft unter die feine Brombeermasse rühren und für circa 3 Stunden in den Tiefkühlschrank stellen.

Hierbei darauf achten alle 30-45 Minuten das Sorbet kurz herauszuholen und gut umrühren.

 

Fotoquelle: wikipedia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s