Buchvorstellung Weizenwampe – Das Kochbuch mti 120 Rezepten

Ein neuer Tag und somit auch die Zeit für eine neue Buchvorstellung. Nachdem ich euch kürzlich das Sachbuch „Weizenwampe“ vorgestellt habe, möchte ich mit dem folgenden Buch einen weiteren Anstoss hinsichtlich Ernährungsumstellung, Gesundheit, Gewicht, Weizen und weizenfreie (glutenfreie) Ernährung geben.

Mit seinem Bestseller-Buch „Weizenwampe“ hat der Mediziner Dr. med. William Davis durchaus in ein Wespennest gestochen. Das Buch „Weizenwampe“ Gesund und schlank ohne Weizen – das Kochbuch mit 120 Rezepten ist eine Ergänzung des ersten Buches und beinhaltet eine Vielzahl an interessanten und wichtigen Informationen.

Buchvorstellungen 033

Während das erste Buch des Kardiologen und Präventivmediziners auf 400 Seiten mit einer sehr ausführlichen Geschichte des Weizens, dessen Weiterentwicklung sowie die Auswirkungen auf die Menschen und deren Gesundheit beginnt und dann breitgefächert die Auswirkungen, Erkrankungen, Beschwerden sowie weizenverursachte Gewichtszunahme durchleuchtet (oder sollte ich besser sagen „erleuchtet“), hat er in seinem weiteren Buch „Weizenwampe“ Das Kochbuch mit 120 Rezepten den Fokus eher auf die leckere Vielfalt des Kochen und Backens ohne Weizen und Gluten (dieses findet sich ja nicht nur in Weizen, sondern auch in Dinkel, Gerste, Roggen etc.) gelegt.

Auch dieses Buch beginnt mit einer Übersicht zum Thema Weizen, handelt in verschiedenen Abschnitten die Zusammenhänge Weizen (Gluten) und Gesundheit ab und bietet dadurch dem interessierten Leser eine kompakte Form des ersten Buches „Weizenwampe“ gepaart aus Wissen, Anregungen und Aha-Erlebnissen in Sachen Weizen und Co.

Auf knapp 400 Seiten erfährt der kritische Leser Details rund um diese Themen, die so nicht oder nur selten in den Medien auftauchen, wobei bei diesem Sachbuch der Fokus natürlich auf den leckeren Rezepten liegt. Ob Frühstück, Zwischenmahlzeit, Hauptspeisen, Brotrezepte oder süßes Desserts – 120, zum Teil bebilderte Rezepte lassen sehr rasch erkennen, dass eine Weizenfreie (glutenfreie) Ernährung überraschen vielfältig und lecker sein kann. Übrigens sind alle Rezept nicht auf den Umstand einer vorhandenen Zöliakie fokusiert, sondern sind darauf ausgerichtet jedem Menschen eine gesunde Alternative zu ermöglichen.

Besieht man sich die Zusammenhänge zwischen Weizen (Gluten) und Gesundheit, dann kann man eigentlich gar nicht mehr anders als seine Ernährung umzustellen (Skeptiker stehen auch in diesem Buch Informationen bezüglich Studien u.ä. zur Verfügung). Oder wollt ihr weiterhin übergewichtig sein, obwohl ihr euch doch mit den ach so gesunden „Vollkornprodukten“ ernährt? Eine Empfehlung der DGE. Allerdings wenn man sich mit dem Thema beschäftigt, eine fast schon fatal zunennende Empfehlung.

Doch weizenbedingtes (glutenbedingtes) Übergewicht ist ja nicht das einzige was uns betreffen kann. Migräne, Asthma, chronischer Husten und Schnupfen, Gicht, Rheuma, Muskelschmerzen, Darmbeschwerden, Hautausschläge, Demenz…die Bandbreite ist erschreckend groß.

Solltet ihr euch selbst nicht fit oder gar krank fühlen, bereits krank sein oder auch nur einen leckeren, grundsätzlich diätfreien Ernährungsweg für euch entdecken wollen, dann lege ich euch dieses Buch sehr ans Herz.

„Weizenwampe“ Das Kochbuch mit 120 Rezepten, umfasst knapp 400 Seiten, ist im Goldmann Verlag erschienen und kostet lediglich 9,99€. Gut investiertes Geld, besonders auch dann, wenn man ganz am Anfang seiner Ernährungsumstellung steht.

 

4 Gedanken zu “Buchvorstellung Weizenwampe – Das Kochbuch mti 120 Rezepten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s