Rezept Smoothie Vio`s Afterglow

Es hat zu schneien begonnen. Und der Drang in die Küche zu gehen und einen sonnigen Smoothie zu kreieren war vorhin groß. Das Ergebnis könnt ihr nun sehen und nach Belieben nachmachen.

Die leuchtende orangene Farbe, mit einem Hauch an Rot des Cranberriessaftes, hebt den Serotoninspiegel magisch an. Gepaart mit den wertvollen und wohlschmeckenden Nährstoffen aus Papaya, Mango, Erdbeeren und Kiwi sowie Orangensaft und Kokosblütensirup wird dieser Smoothie gerade am Nachmittag zu einem kleinen Abendrot mit Blick auf den weißen Schnee. Das dieser Smoothie nicht nur ein Powerdrink hinsichtlich der enthaltenen Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und Spurenelemente ist, sondern zudem die Fettverbrennung und die Entsäuerung anregt, lässt ihn doppelt gut schmecken.

 

Die Zutatenliste Vio`s Afterglow (4 Portionen):

1 reife Mango

1 Papaya

1 Grapefruit

1 Kiwi

5 Erdbeeren (TK oder frisch)

1 Teelöffel Öl

1 Esslöffel Kokosblütensirup

600-700 ml Orangensaft

Für jedes Glas zusätzlich 2 Esslöffel Cranberry-Saft

 

Getränke Rezepte 012

 

Die Zubereitung Smoothie Vio`s Afterglow:

Die Mango, Grapefruit und Kiwi schälen, anschließend in kleine Stücke schneiden und in ein hohes Rührgefäß geben.

Die Papaya schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch kleinschneiden und zu den anderen Früchten hinzufügen.

Die Erdbeeren vom Grün befreien, würfeln und ebenfalls in die Schüssel geben.

Alle Zutaten für etwa 1-2 Minuten pürieren.

Das Öl sowie den Kokosblütensirup mit zum Fruchtpüree geben, den Orangensaft einfüllen und alles nochmals circa 1 Minute miteinander mixen.

Je eine Portion in ein hohes Glas füllen. In dieses ganz am Rand die jeweils 2 Esslöffel Cranberry-Saft langsam einlaufen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s