Produkttest Quinoa Weiss und Rezept mit Fisch

Kürzlich erhielt ich meine erste Brandnooz Box, in der sich unter anderem eine Packung Quinoa Weiss von Müller`s Mühle befand. Dieses Produkt habe ich heute einem Test unterzogen, dessen Ergebnis ich euch in der Kombination mit einem Rezept „Nuggets von zweierlei Fisch auf Quinoa“ vorstellen möchte.

Zunächst ein paar Worte über das Produkt selbst.

Quinoa, das Inka-Korn, gilt als eine der eiweißreichsten Pflanzen überhaupt. Neun essentiellen Aminosäuren sind in Quinoa enthalten, zudem zeichnen sich die kleinen Körner als prima Alternative gegenüber Weizen und Co. aus, da sie auch bei einer Glutenunverträglichkeit wunderbar zum Einsatz gelangen können. Ob Calzium oder Eisen – die aus Südamerika stammende Pflanze punktet gleich mit mehreren gesunden Nährstoffen.

In der Packung „Quinoa Weiss“ von Müller`s Mühle befinden sich insgesamt 250 g Quinoa Körner und keine weitere Zutaten. Die Zubereitungszeit liegt bei etwa 15 Minuten. Eine Verwendung kann dieses Produkt ähnlich wie Reis finden, wobei sich mit Quinoa Weiss auch Burger, Salat, Bratlinge, Auflauf und viele weitere Speisen zubereiten lassen. Ich selbst habe das Produkt von Müller`s Mühle wie Reis verwendet.

Brandnooz Produkte 011

 

Die Zutaten für Zweierlei Fisch auf Quinoa (3-4 Portionen):

1 Packung Quinoa Weiss von Müller`s Mühle

500-600 g Fischfilet nach Wahl (ich habe Dorsch und Seelachs verwendet)

Salz, Pfeffer

Etwas Zitronensaft

Mehl, Ei und Paniermehl zum Panieren der Fischnuggets

Fett zum Braten (Magerine und Butter)

 

Produkttests 040

Die Zubereitung Zweierlei Fisch auf Quinoa:

Die Quinoa-Körner nach Packungsanweisung zubereiten (Quinoa mit warmen Wasser waschen, anschließend in einen Topf geben und mit Wasser bedecken; 1:2). Leicht salzen.

Die Fischfilets waschen, trockentupfen, leicht salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Danach zuerst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Paniermehl wenden.

In einer Pfanne zuerst Magerine erhitzen, dann Butter dazugeben. Die Fischnuggets einige Minuten von beiden Seiten braun anbraten. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und die bereits angebratenen Fischnuggets solange im Ofen „zwischenparken“ bis alle Nuggets fertig sind.

Auf einem vorgewärmten Teller zuerst eine Portion Quinoa geben und die Fischnuggets darauf legen.

Wir selbst haben zusätzlich einen leckeren gemischten Salat dazu gegessen. Sehr passend und stimmig.

Mein Fazit zum Produkt: Die Zubereitung ist denkbar einfach und der Inhalt für bis zu vier Portionen absolut ausreichend. Geschmacklich erinnert mich Quinoa Weiss von Müller`s Mühle ein ganz klein wenig an einen würzigen Griesbrei. Preislich liegt die Packung bei 2,49€, was ich durchaus als gerechtfertigt betrachte. Angesichts der leichten Handhabung und dem Geschmack sowie den zahlreichen Zubereitungsmöglichkeiten bekommt dieses Produkt von mir ein „Gut“ und somit eine Empfehlung.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s