Rezept Käsknöpfle mit zweierlei Minispargel und Salat

Auch heute, zwei Tag vor Silvester, gibt es wieder das eine oder andere Rezept für euch, das mitunter irgendwann eure Küche verlässt. Vegetarisch, würzig, frisch und schnell zubereitet könnt ihr die Schwäbischen Knöpfle auch gegen Spätzle austauschen.

 

Die Zutatenliste für Käsknöpfle, zweierlei Minispargel und Salat (4 Personen):

1 kg fertige Schwäbische Knöpfle (z.B. von Bürger), Alternativ ca. 600 g Spätzle

600 g geriebener Käse (Emmentaler oder Gouda)

Je 200 g weißer und grüner Mini-Spargel

Salz und Pfeffer

Olivenöl und Magerine

Zutaten nach Geschmack für einen gemischten Salat

Gefro Balance Salat-Dressing Gartenkräuter

 

Die Zubereitung Käsknöpfle, zweierlei Minispargel und Salat:

Zunächst in einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die beiden Spargelsorten darin für ca. 10-12 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Nach der Bratzeit mit Salz und Pfeffer würzen.

Nebenbei in einer weiteren Pfanne etwas Magerine erhitzen und die fertigen Knöpfle unter wiederholtem Rühren leicht anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den geriebenen Käse zu den Knöpfle geben und diesen schmelzen lassen. Dabei ab und zu umrühren.

Aus beliebigen Zutaten einen gemischten Salat in einer Schüssel anrichten. Wer es zur Hand hat 2 Teelöffel Gefro Balance Salatdressig Gartenkräuter, 2 Esslöffel Öl und 2 Esslöffel Wasser zu einem Dressig verrühren und über den Salat geben.

Teller anwärmen und die Käsknöpfle mit den gebratenen Minispargel darauf anrichten. Salat ebenfalls direkt auf den Teller oder extra in eine kleine Schüssel geben. Wer mag kann auf die Käsknöpfle noch Röstzwiebel streuen.

Würzige Gerichte 038

Würzige Gerichte 039

Würzige Gerichte 040

Würzige Gerichte 041

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Rezept Käsknöpfle mit zweierlei Minispargel und Salat

  1. Das Rezept finde ich super. Auf deinen Bilder sieht alles wunderbar aus, ich nehme an, dass es gut geschmeckt hat. Ich würde mich freuen, bei diesem Essen einmal dabei zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s