Rezept für Weinliebhaber: Gewürztraminer-Gelee

Nachdem ich euch in den vergangenen Tagen bereits einige Rezeptideen zum Thema schnelle Küchenrezepte, preiswerte Küchenrezepte, Buffet und Weihnachtsmenü vorgestellt habe, möchte ich heute damit weitermachen und weitere leckere Rezepte aus den unterschiedlichsten Bereichen vorstellen.

Den heutigen Anfang mache ich für alle, die gerne einkochen und zu den Weinliebhabern zählen. Das Gewürztraminer-Gelee ist auch für Anfänger super geeignet und passt als Beilage unter anderem zu Geflügelgerichten oder auch Gerichte mit Fisch. Am besten ist es allerdings, wenn ihr eurer eigenen Kreativität in der Küche freien Lauf lasst und einfach austestet wozu dieses spritzige Gelee dazu passt 🙂

Die Zutatenliste für Gewürztraminer-Gelee (ausreichend für 2 Gläser à 250ml):

7 Blatt Gelatine

50 g Zucker

2 Esslöffel Apfelessig

500 ml Gewürztraminer (findet ihr z.B. in gut sortierten Supermärkten)

2 Einmachgläser mit einem Fassungsvermögen á 250ml

 

Die Zubereitung Gewürztraminer-Gelee:

In einem Topf den Gewürztraminer mit dem Zucker und Essig zum Kochen bringen.

Nebenbei die Gelatine einige Minuten lang in kaltem Wasser einweichen. Anschließend gut ausdrücken und in der noch heißen Wein-Zucker-Mischung komplett unter Rühren auflösen.

Die Gläser reinigen und gut abtrocknen.

Das noch heiße Gewürztraminer-Gelee in die Gläser verteilen, mit dem Deckel gut verschließen und abkühlen lassen.

Zur Aufbewahrung kühl lagern (hält sich etwa 14 Tage).

Dieses leckere Weingelee eignet sich zudem auch prima als Geschenk für Weinliebhaber. Mit einem eigenen hergestellten Etikett und liebevoll verpackt, kommt es immer wieder gut bei Freunden des Genusses an.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s