Zu Nikolaus und Feiern: 3 Cocktail-Rezepte

Hallo @ all 🙂

Nun steht auch schon fast der Nikolaus vor der Tür und so manche Feier jagt die nächste. Ob zu Weihnachten, Silvester, Nikolaus oder einem anderen besonderen, schönen Tag zum Feiern dürfen bekanntlich leckere Getränke nicht fehlen.

Heute stelle ich euch 3 Cocktail-Rezepte vor, die flott zu machen sind und die ich selbst bereits getestet und für gut befunden habe.

Merry Christmas

Zutaten und Zubereitung für einen Drink:

2 cl weißer Rum mit 100 ml Apfelsaft, 1 cl Grenadin, 1/2 Esslöffel Zitronensaft und 1/4 Teelöffel Lebkuchengewürz im Shaker mixen. Ein hübsches Glas damit befüllen. 60 ml Sahne leicht cremig schlagen und über einem Löffelrücken auf das Getränk laufen lassen. Zum Schluss mit einem Hauch Zimtpulver bestäuben.

Holy Night

Zutaten und Zubereitung für einen Drink:

1 ganze Limette achteln. Eine weitere halbe Limette auspresssen. 2 Stängel Minze waschen, abtropfen lassen und von 1 Stängel die Blättchen abzupfen. In einem Glas die Limettenachtel mit der Minze und 1-2 Teelöffel Rohrzucker zerstampfen. Den Limettensaft sowie 4-5 Eiswürfel hinzugeben und mit kaltem Mineralwasser (Soda) auffüllen. Zu guter Letzt das Glas mit einem Minzstängel dekorieren.

Jingle Bells

Zutaten und Zubereitung für einen Drink:

5 cl weißen Rum mit 3 cl Grapefruit-Saft, 1/2 cl Zuckersirup und 4-5 Eiswürfel in einen Shaker geben, kräftig durchschütteln und in ein Glas geben. 4 Pfefferminzsbonbons ins Glas geben und mit kaltem Mineralwasser (Soda) auffüllen. 1 bunte Zuckerstange als Dekoration für das Getränk verwenden.

Zum Wohl 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s