Brunch Rezept Nr. 5: Pfannkuchen mit Pflaumensauce

Grüßt euch ihr kleine und große Genussmenschen 🙂

Zu einem leckeren, ausgiebigen Brunch gehören selbstverständlich nicht nur pikante Speisen, sondern natürlich auch das eine oder andere süße Gericht. Aus diesem Grund stelle ich euch das Rezept „Pfannkuchen mit Pflaumensauce“ vor.

Die Zutaten für Pfannkuchen mit Pflaumensauce (6 Personen):

6 fertige Pfannkuchen

oder 6 selbstgemachte Pfannkuchen

1 Glas Pflaumen

1 Stange Zimt

1 Teelöffel Zucker

300 g körniger Frischkäse

2 Eigelb

2 Päckchen Vanillezucker

Die Zubereitung Pfannkuchen mit Pflaumensauce:

6 fertige Pfannkuchen (Fertigpackung oder selbstgemachte Pfannkuchen) langsam in einer Pfanne mit etwas Butter erwärmen.

Die Pflaumen abtropfen lassen und klein schneiden. In einem Topf mit Zucker und Zimt für einige Minuten aufkochen lassen. Dabei leicht zerdrücken.

Den Frischkäse, die Eigelb und die Vanillezucker verrühren. In die jedes Pfannkuchens ca. 1 Esslöffel dieser Füllung geben. Die Seite zur Mitte klappen und die Pfannkuchen zu Päckchen falten. Die Päckchen in 2 Portionen in Butterschmalz bei mittlerer Hitze goldbraun braten, dabei ab und zu wenden.

Die Pfannkuchenpäckchen noch warm servieren und die Pflaumensauce vor dem Servieren darüber geben.

Viel Spaß beim Nachmachen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s