Rezept feines Roggen-Mischbrot und Test Alnatura Sauerteig Extrakt

Da bin ich auch schon wieder (heute habe ich etwas mehr Zeit für euch) 🙂

Ich bin ständig am Ausprobieren für neue Brotrezepte und deren Zutaten. Diesmal stelle ich euch das Rezept Roggen-Mischbrot vor, dessen eine Zutat Alnatura Sauerteig Extrakt ist. Dieses Extrakt hatte ich bislang noch nicht ausprobiert, weshalb ich selbst hinsichtlich dem Ergebnis gespannt war. Was soll ich sagen…alles bestens, das Brot wird super und schmeckt wirklich lecker.

Die Zutaten für feines Roggen-Mischbrot:

400 g Roggenmehl

600 g Brotmehl (Weizenmehl)

1 Teelöffel Meersalz

1 Esslöffel fruchtig-mildes Olivenöl

1 Päckchen Alnatura Sauerteig Extrakt

2 Päckchen Trockenbackhefe

ca. 800 ml lauwarmes Wasser

Das Rezept für selbstgemachtes Roggen-Mischbrot:

Zunächst die Mehlsorten abwiegen und in eine große Schüssel geben. Das Salz, die Hefe, den Sauerteig Extrakt und das Olivenöl hinzufügen. Das lauwarme Wasser in die Schüssel geben und alles zu einem Teig verkneten.

Den Brotteig zugedeckt für 1-2 Stunden an einem warmen Ort ruhen lassen. Anschließend den Teig nochmals für einige Minuten kräftig kneten, damit das Ergebnis eine luftige Krumme ermöglicht.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Brot auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Eine kleine Tasse mit Wasser daraufstellen. Das Brot selbst mehrmals an der Oberfläche mit einer Gabel leicht einstechen und minimal mit Wasser bestreichen. Backzeit: 60 Minuten auf der mittleren Einschubleiste des Backofens.

Brot-Rezepte 001

Brot-Rezepte 002

Ich selbst bin von dem Ergebnis begeistert. Der Sauerteig Extrakt von Alnatura (Bio) lässt eine schöne lockere Krumme sowie eine knusprige Kruste entstehen. Mit einem Preis von ca. 60 Cent ist der Extrakt zudem wirklich erschwinglich. Erhältlich ist der Alnatura Sauerteig Extrakt unter anderem bei Edeka, Bio-Läden oder auch so manch ausgewählte Drogerie.

Viel Spaß beim Nachbacken! 🙂

Übrigens: wenn ihr euer Brot selbst backt habt ihr gleich mehrere Vorteile. Ihr habt stets frisches Brot, wisst genau was drin ist und spart eine Menge Geld, selbst wenn ihr bestimmte Zutaten im Bio-Laden kaufen müsst. Allerdings Kenner wissen: es gibt immer Alternative, somit natürlich auch beim Zutatenkauf. Will heißen: einfach ausprobieren und durchtesten was euch am besten schmeckt und euren Geldbeutel nicht belastet.

2 Gedanken zu “Rezept feines Roggen-Mischbrot und Test Alnatura Sauerteig Extrakt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s