Maro: Der Hüter aller Katzen

v 002  Ich heiße Maro und bin auf dem Foto gerade mal 9 Wochen alt. Heute bin ich immer noch knuffig, aber schon mächtig gewachsen und mit 13 Wochen auf dem besten Wege ein halbstarker Labrador zu werden.

Wisst ihr, eigentlich heiße ich ja ganz anders, bin ich doch ein Byron mit edler Herkunft. Aber wenn mich meine Notdurft drückt zeigt sich das Edle leider, sehr zum Unwillen von Frauchen und Herrchen, so gar nicht. Nun, meine Menschen können eben auch nicht alles haben. *wuff*

Derzeit überlege ich mir zudem noch was ich mal werden will: Zuchtrüde (welches Männchen träumt da ja nicht davon), Wachhund oder doch einfach nur der alles liebende Familienhund. Letzteres hat natürlich seine entscheidenden Vorteile: Schmusen, schlafen, spielen, fressen und meine fünf Katzen jagen. Die haben es übrigens so wie ich faustdick hinter den Ohren und wir rutschen täglich im harten Wettkampf gemeinsam über die Fliesen im Haus. Ziel: Wer ist nicht nur schneller, sondern bekommt auch keinen Anschiss wenn mal wieder etwas zu Bruch geht.

Aber das Leben besteht ja bekanntlich nicht nur aus Leckerli und Streicheleinheiten genießen. So glauben meine Menschen im Moment, dass sie mir echt was beibringen: Sitz, Platz und solches Zeug. Stressig, sage ich euch. Wenn die wüssten, dass ich all dieses Theater nur mitmache damit sie glücklich sind, könnte ich nicht beschwören ob mir dann meine Leckereien als Belohnung noch sicher wären. Doch wie heißt es auch in unserer Hundewelt so schön: Mein Mensch muss nicht alles wissen.

Verflixt, wie stressig: Jetzt muss ich wieder los, denn Ranti, Garfield, Teufel, Henry und Plärri erwarten mich schon zum allgemeinen „wir stellen die Bude auf den Kopf“ – Nachmittag 😉

Übrigens: Lasst euch doch mal wieder hier blicken. Ich würde mich freuen und wenn ich ganz viel Lust habe gibt es dann auch ein aktuelles Foto von meinem maronesichen Stahlbody in Spe…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s