Maro: Der Hüter aller Katzen

  Ich heiße Maro und bin auf dem Foto gerade mal 9 Wochen alt. Heute bin ich immer noch knuffig, aber schon mächtig gewachsen und mit 13 Wochen auf dem besten Wege ein halbstarker Labrador zu werden. Wisst ihr, eigentlich heiße ich ja ganz anders, bin ich doch ein Byron mit edler Herkunft. Aber wenn […]

Zwischen D & G und Familienbande

Püh, eine weitere Woche ist geschafft! Wochenende. Nach dem Ritual nach Hause kommen, Schuhe tauschen und einem Kaffee nebst Zigarette genießen kommt die obligatorische „Jetzt darf ich durchhängen – Phase“. Kennt ihr bestimmt, oder? Nach mir die Sintflut oder so, lautet dann erst einmal mein Motto. Wohl bemerkt nach der Begrüßung des Reine Wasche Hausstandes: […]

Tage wie diese

Meine Güte, kennt ihr das? Es gibt Tage die fangen friedlich an, plätschern so dahin wie ein Bächlein, um sich dann innerhalb weniger Stunden zu einem gewaltig tosenden Fluss zu verwandeln. So ein Tag war heute. Mal wieder. Wäre ja auch fast unnatürlich, wenn er ausgeblieben wäre. Ich bin bekanntlich eine bewegte Frau. Einst blond, […]

Wochenend-Syndrom

Manchmal könnte man die Mäuse melken, welche durch unsere fünf Katzen ins Haus geschleppt werden. Immer wieder zum Wochenende hin überfallen uns im Reine-Wasche-Haushalt die Bakterien und Viren! Die ganze Woche über alles paletti, der Tee- und Tempoverbrauch gering, die Laune recht frisch. Aber dann heißt es pünktlich zum Freitagnachmittag „ein neuer Schub von Erkältung […]

Fasnet ahoi

Fasnacht, Fasching, Karneval. Nun sind sie wieder unterwegs die Narren der Nation. Als Kind und Jugendliche fand ich das ja alles noch spannend und lustig, das Mitlaufen beim Wecken um 4 Uhr schon obligatorisch. Heute, als gestandene Frau, befinde ich diese närrischen Tage als befremdliches Schauspiel derer, die das ganze Jahr ihre wahre Maske tragen. […]